«Betrübt»

Burgdorfer «Museum Franz Gertsch» trauert um verstorbenen Berner Maler

23. Dezember 2022, 22:51 Uhr
Der prägende Berner Künstler Franz Gertsch verstarb letzten Mittwoch. Die Stimmung im Burgdorfer «Museum Franz Gertsch» sei betrübt, sagt der Direktor. Sie hätten den Maler teilweise 24 Jahre lang gekannt und begleitet. Mit der Ausstellung «Kaleidoskop» wird nicht nur das 20-Jahre-Jubiläum des Museums gefeiert, sondern auch das Leben des Künstlers.
Anzeige
Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 24. Dezember 2022 09:15
aktualisiert: 24. Dezember 2022 09:15