Bern
Kanton Bern

Aktuelle Stellwerkstörung legt RBS-Bahnverkehr in Bern lahm

Alle Linien waren betroffen

Bahnstörung beim RBS in Bern behoben

24.04.2024, 13:21 Uhr
· Online seit 24.04.2024, 12:14 Uhr
Auf den Schienen des Regionalverkehrs Bern-Solothurn (RBS) läuft der Zugverkehr mehrheitlich wieder normal. Kurz vor dem Mittag hatte eine Stellwerkstörung die Züge lahmgelegt.
Anzeige

RBS bestätigte auf Anfrage, dass es sich um eine grosse Stellwerkstörung im Raum Bern handelt. Kurz vor 13 Uhr konnte sie behoben werden. Betroffen waren die Linien S7, S8, S9 und RE5, also sämtliche Bahnlinien des RBS. 

Auf der Linie S7 in Richtung Bolligen fahren die Züge kurz nach 13 Uhr nur im Viertelstundentakt – statt im siebeneinhalb Minutentakt. Ansonsten komme es zu keinen grösseren Verspätungen oder Ausfällen mehr.

(mfu)

veröffentlicht: 24. April 2024 12:14
aktualisiert: 24. April 2024 13:21
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch