Ehemaliger Gemeinderat

Alexandre Schmidt neuer Generalsekretär in der Direktion Schnegg

19. Januar 2023, 09:37 Uhr
Regierungsrat Pierre Alain Schnegg (SVP) hat einen neuen Generalsekretär für seine Direktion. Es handelt sich um den ehemaligen Stadtberner Gemeinderat Alexandre Schmidt. Dieser tritt die Nachfolge von Yves Bichsel an, der ins Departement von Bundesrat Albert Rösti wechselt.
Alexandre Schmidt wird neuer Generalsekretär der kantonalen Gesundheits-, Sozial- und Integratonsdirektion.
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Anzeige

Schmidt bringe breite Erfahrung in Politik, Wirtschaft und Verbänden mit, teilte der Regierungsrat am Donnerstag mit. Der 52-Jährige arbeitet aktuell als selbständiger Berater und als Präsident des Verwaltungsrats der Flughafen Bern AG.

Seine Laufbahn startete Schmidt auf Bundesebene als persönlicher Mitarbeiter der Bundesräte Kaspar Villiger und Hans-Rudolf Merz. Er war Direktor der Eidgenössischen Alkoholverwaltung und von 2013 bis 2016 FDP-Gemeinderat und Finanzdirektor der Stadt Bern.

Stationen bei Ruag, TCS und UPD

Weitere Stationen folgten beim Technologie- und Rüstungskonzern Ruag, beim Touring Club der Schweiz und den Universitären Psychiatrischen Diensten, wo Schmidt bis 2022 Vorsitzender der Geschäftsleitung war. Nun folgt also der Wechsel in die bernische Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion.

Schmidt ist französischer und deutscher Muttersprache und lebt mit seiner Familie in Bern.

(sda/raw)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 19. Januar 2023 09:10
aktualisiert: 19. Januar 2023 09:37