Kantonsweite Umfrage

Berner ÖV-Kunden sind mehrheitlich zufrieden – auf dem Land gibts Kritik

12. Dezember 2022, 11:13 Uhr
Insbesondere in städtischen Gebieten schneidet der öffentliche Verkehr besonders gut ab. Luft nach oben gibt es hingegen auf dem Land. Die ländliche Situation will der Kanton Bern noch genauer analysieren.
Der öffentliche Verkehr im Kanton Bern wird von seinen Kundinnen und Kunden mehrheitlich positiv bewertet.
© KEYSTONE/ANEX ANTHONY
Anzeige

Die Fahrgäste beurteilen den öffentlichen Verkehr im Kanton Bern mehrheitlich positiv. Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage der Bau- und Verkehrsdirektion. Gefallen finden etwa die Verlässlichkeit oder das Liniennetz. Bahnangebote werden etwas weniger gut beurteilt als Busangebote. Kritisiert wird unter anderem das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auf einer Skala von 100 möglichen Punkten erhält der Berner ÖV von seinen Kundinnen und Kunden 78 Punkte, wie die bernische Bau- und Verkehrsdirektion am Montag mitteilte.

Gute Noten für die Stadt 

Namentlich die dichten städtischen Angebote bekommen gute Noten. In den ländlichen Gebieten mit einem weniger dichten Angebot wurde auch Kritik geäussert. Diese will der Kanton nun detailliert analysieren.

Die besten Noten heimste das Personal ein. Geschätzt werden dessen Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit. Am wenigsten zufrieden sind die Kunden mit dem Preis. Kritik gab es auch zu den Informationen über Verspätungen oder zum Erreichen von Anschlüssen beim Umsteigen.

Viele Kundinnen und Kunden wünschen sich zudem mehr Sitz- und Stehplätze in den Fahrzeugen.

Bist du mit dem Berner ÖV zufrieden? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder schick uns eine Nachricht in die Redaktion. 

(sda/ris)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 12. Dezember 2022 11:16
aktualisiert: 12. Dezember 2022 11:16