Bern
Kanton Bern

Bund baut Wildtierüberführung über A1 bei Mühleberg

Eröffnung 2024

Bund baut Wildtierüberführung über A1 bei Mühleberg

· Online seit 15.02.2023, 15:04 Uhr
Das Bundesamt für Strassen (Astra) baut bei Mühleberg eine Wildtierquerung über die Autobahn A1. Auf diese Weise wird der Wildkorridor wieder hergestellt, der die Lebensräume Jura und Voralpen verbindet. Das teilte das Astra am Mittwoch mit.
Anzeige

Autobahnen stellen für Wildtiere ein unüberwindbares Hindernis dar. Der Bund hat deshalb ein Programm zur Sanierung der Wildtierkorridore erarbeitet. Bei Mühleberg sollen die Arbeiten in Kürze beginnen.

Die Wildtierquerung wird als Überführung in einem Bogen über die Autobahn erstellt. Der Standort liegt nordwestlich des Anschlusses Mühleberg an der Grenze der Gemeinden Mühleberg und Frauenkappelen.

Die Hauptarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Dezember. Im kommenden Jahr folgen Arbeiten zur Landschaftsgestaltung. Eröffnet wird die Wildtierüberführung voraussichtlich im Frühsommer 2024.

(sda/raw)

veröffentlicht: 15. Februar 2023 15:04
aktualisiert: 15. Februar 2023 15:04
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch