Berner Acts

Luca Hänni und Oesch's die Dritten am Orpundart 2023

19. Dezember 2022, 10:46 Uhr
Am Donnerstag, dem 17. August, heisst es in Orpund wieder «Switzerland first». Die Openair-Veranstaltenden geben am Montag die Acts bekannt – zum ersten Mal dabei: Luca Hänni und Oesch's die Dritten.
Anzeige

Nun steht das Line-Up des Orpundarts 2023 fest. Das Openair in der Nähe von Biel verspricht Schweizer Musik unterschiedlichster Richtungen. Es stehen der Aargauer R&B-Sänger Seven, der Berner Popstar Luca Hänni, die Berner Oberländer Volksmusiker Oesch's die Dritten und die Bieler Funk-Punk-Band auf der Bühne.

«Wir freuen uns enorm auf die nächstjährige Orpundart-Ausgabe», lassen sich die beiden Veranstalter Marcel Sallin und Lukas Hohl in einer Medienmitteilung zitieren. Alle vier Künstlerinnen und Künstler zieht es 2023 das erste Mal auf das alte Römerareal. «Es wird fantastisch», versprechen die Veranstalter.

Der Vorverkauf hat gestartet. Die Tickets sind nun über die Webseite des Openairs erhältlich. Bis am 9. Januar lockt ein Frühbucherrabatt die Fans von Schweizer Musik.

(ris/pd)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 19. Dezember 2022 11:58
aktualisiert: 19. Dezember 2022 11:58