Flucht

Rollerfahrer flieht mit gestohlenem Fahrzeug vor der Polizei

28. Juli 2022, 16:51 Uhr
Am Mittwochabend fuhr ein Rollerfahrer an einer Polizeikontrolle vorbei. Die Polizei nahm die Verfolgung auf. Der Lenker und der gestohlene grüne Roller werden gesucht.
Beim Guido-Müller-Platz in Biel verlor die Polizei den flüchtenden Rollerfahrer aus dem Blick.
© Google Street View.

Ein Rollerfahrer ist am Mittwochabend in Nidau einer Polizeikontrolle entkommen. Der Mann war auf einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs. Auf der Flucht vor der Polizei führte er gefährliche Fahrmanöver durch. Unter anderem befuhr er ein Trottoir.

Andere Verkehrsteilnehmer und Fussgänger hätten dem fliehenden Rollerfahrer ausweichen müssen, teilte die Berner Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Zuvor hatte eine Polizeipatrouille den Fahrer für eine Kontrolle anhalten wollen. Anstatt der Aufforderung Folge zu leisten, beschleunigte der Rollerfahrer und brauste davon.

Die Polizei nahm die Verfolgung auf, verlor den grünen Roller aber schliesslich aus dem Blick. Auch aus Sicherheitsgründen gab die Polizei die Verfolgung auf, wie aus ihrer Mitteilung weiter hervorgeht.

Weder das Fahrzeug noch den Lenker konnte die Polizei bisher ausfindig machen. Weitere Ermittlungen sind im Gang. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Juli 2022 16:51
aktualisiert: 28. Juli 2022 16:51
Anzeige