Bern
Kanton Bern

Rüeggisberg sucht letztes Gemeinderatsmitglied

Offener Wahlgang

Rüeggisberg sucht letztes Gemeinderatsmitglied

· Online seit 09.03.2023, 05:39 Uhr
In der Gemeinde Rüeggisberg konnten letzten Herbst nur sechs von sieben Gemeinderatssitzen besetzt werden. Am Sonntag wird nun bestimmt, wer den Gemeinderat komplettiert. Weil es ein öffentlicher Wahlgang ist, könnte jede stimmberechtigte Person gewählt werden.
Anzeige

Die 1700-Seelen-Gemeinde entschied sich für diesen Schritt, weil sich niemand für die Wahl zur Verfügung gestellt hatte. Es sei der erste offene Wahlgang in Rüeggisberg, sagt Gemeindeschreiber Peter Zurbrügg. «Es ist spannend, wenn man so etwas zum ersten Mal macht», ergänzt er.

Nun hat sich im Vorfeld des Wahlgangs doch noch jemand bereit erklärt, das Amt zu übernehmen. Stefan Löhr von der Piratenpartei stellt sich für die Wahl zur Verfügung. Ob der 58-jährige Yogalehrer schon bald im Rüeggisberger Gemeinderat sitzt, wird am Sonntag entschieden.

(raw)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 9. März 2023 05:39
aktualisiert: 9. März 2023 05:39
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch