Tag der Komplimente

RADIO BERN1 verteilt «ein bisschen Liebe» auf Berns Strassen

24. Januar 2023, 07:44 Uhr
«Du hast schöne Haare», «tolles Halstuch» – wie es ist, solche Dinge wildfremden Menschen auf der Strasse zu sagen, hat das Moderations-Team von RADIO BERN1 anlässlich des Tags der Komplimente ausprobiert. Wie die Leute reagieren, siehst du im Video.

Quelle: RADIO BERN1

Anzeige

Gemäss Duden ist ein Kompliment «eine lobende, schmeichelnde Äusserung, mit der man einen Menschen erfreuen will». Für die meisten Menschen dürfte es nicht alltäglich sein, Komplimente zu verteilen oder zu empfangen – besonders von fremden Personen.

Das Moderations-Team der Morgenshow von RADIO BERN1 hat sich den Tag des Kompliments – jeweils am 24. Januar – zum Anlass genommen, genau dies zu tun: fremden Leuten Komplimente zu machen. Was dabei herausgekommen ist, erfährst du im Video.

Erfunden haben den Tag der Komplimente 1998 die zwei Amerikanerinnen Kathy Chamberlin und Debby Hofmann. Ziel des Feiertags ist es, fünf nahestehenden Personen ein Kompliment zu machen. So soll dem Umfeld gezeigt werden, dass es gemocht wird.

(lae)

Quelle: BärnToday / RADIO BERN1
veröffentlicht: 24. Januar 2023 07:46
aktualisiert: 24. Januar 2023 07:46