Bern
Region Bern

Berner Boxer Chervet zu Vorurteilen, Prinzipien und Kochkünsten

«Typisch Michelle»

Berner Boxer Chervet zu Vorurteilen, Prinzipien und Kochkünsten

· Online seit 11.04.2023, 21:01 Uhr
In der neusten Staffel von «Typisch Michelle» wird dem Berner Boxer Alain Chervet von Moderatorin Michelle Steiner-Bernhard auf den Zahn gefühlt. Beim gemeinsamen Kochen geraten die beiden in Schwierigkeiten.

Quelle: TeleBärn

Anzeige

Er koche eher Teigwaren und Pizza, verrät Alain Chervet, das Aushängeschild des Berner Boxsports. Wiener-Schnitzel mit Kartoffelsalat – das Menu, das bei der neusten Staffel von «Typisch Michelle – Gschmackssach» gekocht werden soll – habe er noch nie zubereitet. Für den aktuellen Anlass ausgewählt hat er es, weil es sein Lieblingsessen ist.

Alain Chervet gehört schweizweit zu den besten Boxern und hat im Dezember seinen letzten Profikampf bestritten. Im Boxclub «Boxing Kings» im Berner Liebefeld spielt sich heute ein grosser Teil seines Lebens ab: Er hat als Schüler begonnen, wurde Profi, Trainer und Inhaber des Clubs.

Beim Boxclub holt Moderatorin Michelle Steiner-Bernhard ihren Gast ab. Sie fahren gemeinsam auf den Berner Hausberg, wo sich Alain Chervet den Fragen der Moderatorin stellt, mit Vorurteilen aufräumt und erzählt, welche Prinzipien bei ihm im Boxclub gelten.

(sst)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 11. April 2023 21:01
aktualisiert: 11. April 2023 21:01
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch