Ostermundigen

«Ich bin erschüttert»: Im Stef's Kultur Bistro wurde schon wieder eingebrochen

Raphael Willen, 17. Januar 2023, 18:51 Uhr
Im Stef's Kultur Bistro in Ostermundigen ist vergangenen Sonntag erneut eingebrochen worden. Dies, nachdem bereits Ende Oktober 2022 Einbrecher ihr Unwesen trieben. BärnToday hat mit der Besitzerin des Lokals gesprochen.

Quelle: BärnToday / Raphael Willen

Anzeige

«Es hat mich getroffen», sagt Stefanie Affolter, Besitzerin des Stef's Kultur Bistro. Als Gastronomin fehle ihr das Geld, um Sicherheitsvorkehrungen wie Alarmanlagen einzurichten.

Die Scheibe wurden von den einbrechenden Personen zerstört.

© zVg

Die Bistro-Besitzerin lässt sich von den Einbrüchen aber nicht unterkriegen. «Ich möchte dem nicht noch mehr Platz geben.» Sie wolle sich wieder dem zuwenden, wofür sie da sei, an ihrem «Herzensort», dem Stef's Kultur Bistro.

Mit diesem Stein aus dem Garten des Lokals wurde die Scheibe eingeschlagen.

© zVg

Eine erfreuliche Nachricht gab es am Sonntag immerhin. «Die Polizei hat Spuren gefunden», sagt Affolter. Sie ist nun guten Mutes, dass die Einbrecher bald gefasst werden. Wie emotional die Besitzerin reagiert hat, siehst du im Video.

Ein Tisch und der Boden wurden beim Einbruch in Mitleidenschaft gezogen.

© zVg
Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 17. Januar 2023 16:40
aktualisiert: 17. Januar 2023 18:51