Mani Matter

So ehren lokale Künstler den Berner Liedermacher

24. November 2022, 20:01 Uhr
Vor 50 Jahren hat die Berner Musikszene einen bekannten Namen verloren: Mani Matter. An seinem 50. Todestag ehren ihn zwei lokale Künstler auf ihre eigene Art.

Quelle: TeleBärn

Anzeige

Auch 50 Jahre nach seinem Tod bleiben die Songs von Mani Matter aktuell. «Definitiv sind es Themen, die auch heute noch aktuell sind», sagt der Berner Rapper Nativ. Er frage sich manchmal, ob Mani Matter die Zeit habe voraussagen können. Zu Ehren des verstorbenen Liedermachers, hat Nativ den Song «I han es Zündhölzli azündt» neuinterpretiert.

Auch Silvan Zurbriggen hat sich mit dem Werk Mani Matters auseinandergesetzt: Für seine Masterarbeit hat der Grafiker One-Page-Comics gestaltet. Er haben versucht, das, was ihn selbst betroffen habe, aus den Lieder zu nehmen und visuell umzusetzen, erklärt Zurbriggen.

(pfl)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 24. November 2022 21:13
aktualisiert: 24. November 2022 21:13