Bern
Stadt Bern

Autolenker fährt in Bern rückwärts in Schaufenster

Morillonstrasse

Autolenker fährt in Bern rückwärts in Schaufenster

· Online seit 12.04.2023, 17:45 Uhr
An der Morillonstrasse in Bern ist es am Mittwochvormittag zu einem Unfall gekommen. Ein Autolenker ist mit seinem Fahrzeug rückwärts in ein Schaufenster gefahren. Das Schaufenster wurde beschädigt, verletzt wurde niemand.
Anzeige

Die Meldung zum Unfall ist um circa 11.20 Uhr bei der Kantonspolizei Bern eingegangen, wie sie auf Anfrage mitteilt. Der Autolenker, der auf der Morillonstrasse unterwegs war, wollte auf den Holzikofenweg abbiegen. Weil ihm dort Autos entgegenkamen, legte er den Rückwärtsgang ein. Beim Rückwärtsfahren fuhr er in das Schaufenster eines Geschäfts.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden und das Schaufenster wurde stark beschädigt.

(raw)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 12. April 2023 17:45
aktualisiert: 12. April 2023 17:45
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch