Energie

BKW kauft Dienstleister für Hochspannungsanlagen in Deutschland

14. Oktober 2022, 14:38 Uhr
Der Berner Energiekonzern BKW hat die Elektroanlagen Dresden-Mitte GmbH (EAD) übernommen. Das Unternehmen will damit seine Position als Dienstleister in der Hochspannungs-Anlagetechnik in Deutschland ausbauen.
Die BKW mit Sitz in Bern übernimmt ein Elektroanlagen-Unternehmen in Deutschland. (Symbolbild)
© Keystone/Anthony Anex
Anzeige

Durch den Zukauf stärke BKW das Netzwerk der Tochtergesellschaft BKW Infra Services in Mitte/Nord-Deutschland, teilte der Berner Energieversorger am Freitag mit. Zudem stärke das Unternehmen damit seine Position in einem Wachstumsmarkt, denn allein bis 2030 wolle Deutschland 60 Milliarden Euro in Hoch- und Höchstspannungsnetze investieren.

Von Hochspannungsanlagenbau bis zur Elektroinstallation

EAD ist laut Mitteilung 1999 aus einem Management-Buy-Out von Mitarbeitenden der ABB Schaltanlagenbau hervorgegangen. Die Firma habe 30 Mitarbeitende. Das Kerngeschäft reiche vom Hochspannungsanlagenbau bis zur Elektroinstallation.

(sda/lae)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 14. Oktober 2022 14:42
aktualisiert: 14. Oktober 2022 14:42