Bern
Stadt Bern

BLS zieht vom Bollwerk an den Europaplatz

Ab 2025

BLS zieht vom Bollwerk an den Europaplatz

13.02.2023, 11:53 Uhr
· Online seit 13.02.2023, 10:56 Uhr
Das Unternehmen BLS legt ab 2025 mehrere Büroräume zusammen. Der Geschäftssitz wird neu an den Europaplatz verlegt. Davon betroffen sind rund ein Viertel der 3600 Mitarbeitenden.
Anzeige

Die rund 900 Mitarbeitenden werden ab Mitte 2025 in die neuen Büroräumlichkeiten ins «Forum West»-Gebäude am Europaplatz ziehen, wie die BLS am Montag mitteilt. 

In der Region Ausserholligen ist so einiges geplant: Die Berner Fachhochschule will ihren neuen Campus für die Departemente Wirtschaft, Gesundheit und Soziales bauen. Der städtische Energieversorger ewb möchte in der Region drei Hochhäuser und in einem davon seinen neuen Hauptsitz realisieren. Auch Wohnüberbauungen entstehen.

BLS will Mietkosten senken

Mit dem Umzug könnten Mietkosten reduziert werden, schreibt die BLS. Betroffen vom Umzug seien Mitarbeitende, welche aktuell an der Genfergasse , am Bollwerk und an der Sägemattstrasse in Köniz arbeiten.

Die Liegenschaft an der Genfergasse gehört der BLS und wird nach dem Auszug voraussichtlich vermietet. Der Mietvertrag am Bollwerk laufe Ende 2025 aus. 

(pd/dak/sda)

veröffentlicht: 13. Februar 2023 10:56
aktualisiert: 13. Februar 2023 11:53
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch