Vorverkauf gestartet

Britische Rockband Muse kommt für Openair-Konzert nach Bern

16. September 2022, 10:07 Uhr
Muse kommen nächsten Sommer nach Bern. Die britische Rockband spielt aber nicht im Wankdorf-Stadion, sondern auf dem Bernexpo-Areal. Der Vorverkauf für das Konzert startete am Freitag um 10 Uhr.
Muse kommt für ein Openair-Konzert nach Bern. (Archivbild)
© Keystone/AP Photo/Michael Probst

Muse kommen mit ihrem neunten Studioalbum «Will Of The People» nach Bern: Die britische Rockband spielt am 12. Juli 2023 eine Openair-Show auf dem Bernexpo-Areal – gegenüber dem Wankdorf-Stadion. Das Konzert ist Teil ihrer Tournee durch Nordamerika und Europa und das einzige Konzert in der Schweiz.

Der Vorverkauf für das Konzert in Bern startete am Freitag um 10 Uhr. Die Sitzplatztickets kosten 197 Franken, Stehplätze sind für 137 Franken erhältlich. Pro Person dürfen maximal sechs Tickets gekauft werden.

In Bern mit dabei ist auch das britische Bluesrock-Duo Royal Blood. Dieses wird Muse auf der ganzen Tournee als Special Guest begleiten.

Muse wurden 1994 in Grossbritannien gegründet. Inzwischen hat die Band 30 Millionen Tonträger verkauft. Zweimal wurde sie mit einem Grammy-Award ausgezeichnet.

(pd/ris)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 12. September 2022 10:31
aktualisiert: 16. September 2022 10:07
Anzeige