Budget im Stadtrat

Es hagelt Kritik von links bis rechts

2. September 2022, 20:55 Uhr
Um den Finanzhaushalt der Stadt Bern steht es nicht gut. Einmal mehr führt das Budget deshalb im Stadtrat zu hitzigen und lautstarken Diskussionen. Insbesondere die Bürgerlichen sind unzufrieden.

Quelle: TeleBärn

Anzeige

Zum Auftakt der Budget-Debatte hagelte es im Stadtrat für die Regierung von links bis rechts eine Menge Kritik. Insbesondere die Bürgerlichen wehrten sich lautstark gegen das vorgeschlagene Budget 2023.

Eine linke Mehrheit verhinderte schliesslich den Frontalangriff auf den Budget-Vorschlag – um die Infrastruktur in der Stadt Bern auf Vordermann zu bringen, müsse man Geld investieren, so die Befürworterinnen und Befürworter.

Im Dezember geht die Budget-Debatte im Stadtrat nun in die nächste Runde.

(red.)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 2. September 2022 20:55
aktualisiert: 2. September 2022 20:55