Rote Zahlen der SNB

In der Berner Kantonskasse klafft ein 320 Millionen Franken Loch

19. Dezember 2022, 22:17 Uhr
Der Kanton Bern hat eine Gewinnausschüttung von 320 Millionen Franken der Schweizerischen Nationalbank budgetiert. Die SNB rechnet aber mit einem Rekordverlust, wodurch dieser Geldsegen mit grösster Wahrscheinlichkeit ausbleibt. Diese fehlenden Millionen müssten wieder ausgeglichen werden.

Quelle: TeleBärn

Anzeige
Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 19. Dezember 2022 22:01
aktualisiert: 19. Dezember 2022 22:17