Für Italienmarkt

Michelle Hunziker wirbt neu für die Stadt Bern

5. Dezember 2022, 11:12 Uhr
Die Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker ist von der Tourismusorganisation Bern Welcome engagiert worden, um italienische Touristen nach Bern zu locken. Am Samstag war die 45-Jährige am Berner Sternenmarkt und liess sich für die Kampagne ablichten.
Michelle Hunziker macht neu Werbung für Bern Welcome.
© KEYSTONE/DPA/Arne Dedert
Anzeige

Auftraggeber der Marketingkampagne sind Schweiz Tourismus und Bern Welcome, wie die «Berner Zeitung» und «Der Bund» berichten. Die Organisationen erhoffen sich damit den Italienmarkt zu erschliessen und insbesondere in der Weihnachtszeit italienische Touristinnen und Touristen nach Bern zu locken.

Seit der Corona-Pandemie kommen wesentlich weniger Personen aus Italien nach Bern. Mit der Kampagne soll sich dies wieder ändern.

Bereits im November war die Moderatorin, die auch als Schauspielerin und Model tätig ist, für Schweiz Tourismus im Einsatz. Sie trat im Swiss Winter Village in Mailand als Ambassadeurin für die Tourismusorganisation auf.

Die schweizerisch-italienische Doppelbürgerin verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in Ostermundigen, weshalb sie auch fliessend Berndeutsch spricht. Seit 25 Jahren lebt Hunziker in Mailand. In Italien ist sie eine der gefragtesten und bekanntesten Persönlichkeiten des Landes.

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 5. Dezember 2022 07:36
aktualisiert: 5. Dezember 2022 11:12