Das Zelt steht

So will der Circus Knie dieses Jahr die Berner begeistern

3. August 2022, 14:25 Uhr
Der Circus Knie steht vom 6. bis zum 21. August in Bern. Mitarbeitende erklären, wie man das Publikum auch nach vielen Jahren immer wieder aufs Neue verzaubert.

Quelle: TeleBärn

Wenn du in den letzten Tagen bei der Allmend vorbeigelaufen oder vorbeigefahren bist, hast du es sicher auch bemerkt: Der Circus Knie ist wieder in der Stadt!

Das grosse Zelt mit den farbigen Buchstaben ist unverwechselbar. Dass dieses wieder auf der Allmend stehen kann, ist nicht selbstverständlich, wie Benno Woodtli, Sicherheitschef des Circus Knie, erklärt. So könne sich die Situation etwa durch bauliche Massnahmen verändern. Mit der Allmend ist Woodtli zufrieden: «Hier haben wir fürstlich Platz.»

Kreativität als Challenge

Der Aufbau ist nach über 100 Jahren Zirkusbetrieb normalerweise Routine. Die grösste Herausforderung sei hingegen die Kreativität, wie Ivan Knie erklärt: «Wir bringen jedes Jahr eine neue Show und es ist eine Challenge, jedes Mal das Publikum zu verzaubern.»

Gäste wie etwa Bastian Baker und Ursus & Nadeschkin, die dieses Jahr beim Circus Knie auftreten, würden ausserdem immer neue Zuschauerinnen und Zuschauer anlocken. «Unser Ziel ist es, jedes Mal ein neues Highlight anzubieten», so Knie.

Früher Menschenkraft, heute Maschine

Highlights sind nicht nur die Gäste, sondern auch die Technik, die sich immer weiterentwickelt. Dies mache aber den Aufbau nicht unbedingt einfacher, wie Woodtli erklärt. «Je mehr Technik, desto grösser der Aufwand beim Aufbau.» Besonders durch das Sägemehl und den Staub müssten die Geräte ausserdem öfters geputzt werden, damit sie nicht kaputtgehen.

Neben der Anfälligkeit für Defekte sei auch die schiere Grösse einzelner Teile ein Unterschied zu früheren Zeiten. «Früher hat man fast den ganzen Zirkus mit Manpower aufgestellt. Jedes Teil war so gebaut, dass man es tragen konnte», erzählt Woodtli. Heute hingegen sei man auf grosse Maschinen angewiesen. Auch in Bern.

(pfl)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 3. August 2022 07:01
aktualisiert: 3. August 2022 14:25
Anzeige