Bern
Stadt Bern

SP Bern: «Für uns ist die Fifa als Kreditgeberin nicht akzeptabel»

Darlehen-Reglement

SP Bern: «Für uns ist die Fifa als Kreditgeberin nicht akzeptabel»

· Online seit 27.01.2023, 05:38 Uhr
Die SP/Juso-Fraktion im Berner Stadtrat will festlegen, von wem die Stadt Bern in Zukunft Geld ausleihen darf. Dafür hat sie heute eine entsprechende Motion eingereicht.

Quelle: TeleBärn

Anzeige

Dass Bern bei der Fifa Geld auslieh, brachte die Stadt in der ganzen Schweiz in die Schlagzeilen. «Für uns ist die Fifa als Kreditgeberin nicht akzeptabel», so Lena Allenspach, Co-Präsidentin der SP Bern. Der Fall zeige ein generelles Problem auf: Dass bei Darlehen keine ethischen und ökologischen Richtlinien vorliegen würden. Nun fordert die Partei vom Gemeinderat, dass solche Richtlinien ausgearbeitet und dann als verbindlich eingeführt würden.

Für die Gegenseite kommt die Forderung aber eher spät. In der Privatwirtschaft seien solche Abklärungen Alltag, sagt Dolores Dana, FDP-Stadträtin in Bern. «Insbesondere bei börsenkotierten Unternehmungen wird das gefragt.» Mehr zur Forderung erfährst du im Video.

(fho)

veröffentlicht: 27. Januar 2023 05:38
aktualisiert: 27. Januar 2023 05:38
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch