Weggang

SC Bern lässt Center Timothy Kast ziehen

27. Juli 2022, 12:46 Uhr
Timothy Kast spielt in der kommenden Saison nicht mehr beim SC Bern. Er wechselt zum EHC Olten.
Erfahrener Spieler für den EHC: Timothy Kast (l.) hat für den EV Zug und den SC Bern 427 Partien in der National League bestritten. (Archiv)
© Freshfocus / Marc Schumacher

Nach nur einer Saison verlässt Timothy Kast den SC Bern. Dies berichtet das Zofinger Tagblatt am Mittwochvormittag. Damit wechselt der Center von der National League in die Swiss League.

Letzte Saison kam der 33-jährige für den SC Bern in 45 Spielen auf 14 Skorerpunkte. Er hat nebst seiner Erfahrung aus der höchsten Schweizer Liga 312 Partien in der Swiss League auf dem Buckel. Bei Lausanne, Basel und La Chaux-de-Fonds brachte Timothy Kast es auf 254 Skorerpunkte.

(red.)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 27. Juli 2022 11:12
aktualisiert: 27. Juli 2022 12:46
Anzeige