BSC Young Boys

Felix Mambimbi geht leihweise in die Niederlande

31. August 2022, 21:35 Uhr
Die Young Boys verkleinern ihr Kader weiter: Mit Felix Mambimbi verlässt ein weiterer Spieler die Berner. Der Offensivspieler wechselt leihweise zum SC Cambuur.
Felix Mambimbi verlässt vorübergehend YB
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Anzeige

Der 21-jährige Stürmer Felix Mambimbi wechselt leihweise (ohne Kaufoption) bis Ende Saison zum SC Cambuur aus der Stadt Leeuwarden. Dem Klub war in der Saison 2020/21 der Aufstieg in die höchste Spielklasse gelungen

Mambimbi schoss in 106 Partien für YB 14 Tore. Der Freiburger U21-Internationale war Teil der Meistermannschaften 2019, 2020 und 2021. Zudem gewann er 2020 mit den Bernern den Cup. Das Leihgeschäft beinhaltet keine Kaufoption.

(sda/dak)

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. August 2022 21:28
aktualisiert: 31. August 2022 21:35