Conference League

Schlusspfiff: YB gewinnt 2:0

4. August 2022, 20:04 Uhr
Der BSC Young Boys trifft am Donnerstagabend in der zweiten Qualifikationsrunde der Conference League auf Kuopio PS. YB geht gegen den finnischen Cupsieger als Favorit ins Hinspiel.
YB will in die nächste Qualifikationsrunde der Conference League einziehen.
© KEYSTONE/Peter Schneider

Zwei Qualifikationsrunden muss YB noch überstehen, um in die Gruppenphase der Conference League einzuziehen. Mit Kuopion PS wartet am Donnerstagabend die nächste Herausforderung auf die Stadtberner. Der amtierende finnische Cupsieger steht in der heimischen Liga nach 16 gespielten Runden an der Tabellenspitze. Die Young Boys sind gegen Kuopio der klare Favorit.

Einige Leistungsträger fehlen

YB muss im Hinspiel gleich auf mehrere Stammkräfte verzichten. Christian Fassnacht, Fabian Lustenberger, Ulisses Garcia, Sandro Lauper, Filip Ugrinic, Cheikh Niasse und Kevin Rüegg fallen verletzungsbedingt aus. Die übrigen 21 Spieler sind am Mittwochvormittag nach Finnland gereist.

Weil das Stadion in Kuopio nicht den Anforderungen der Uefa entspricht, findet das Spiel in Turku statt, mehr als 400 Kilometer von Kuopio entfernt. Das Spiel wird um 18 Uhr Schweizer Zeit angepfiffen.

(raw)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 4. August 2022 15:59
aktualisiert: 4. August 2022 20:04
Anzeige