Super League

Vincent Sierro wechselt von YB in die Ligue 1

23. Januar 2023, 17:26 Uhr
Mittelfeldspieler Vincent Sierro verlässt nach dreieinhalb Jahren die Young Boys. Der 27-jährige Siderser wechselt per sofort zum FC Toulouse in die Ligue 1.
Vincent Sierro spielt künftig nicht mehr in Gelbschwarz
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Anzeige

In seiner Zeit in Bern wurde Sierro Cupsieger (2020) und zweimal Schweizer Meister (2020, 2021). Er bestritt für YB insgesamt 119 Wettbewerbsspiele. Dabei erzielte er 13 Tore.

Im aktuellen Kader der Young Boys unter Trainer Raphael Wicky war die Konkurrenz für Sierro im Mittelfeld sehr gross.

(sda)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 23. Januar 2023 17:26
aktualisiert: 23. Januar 2023 17:26