3:0 gegen Letten

YB bei der Conference League sicher weiter

29. Juli 2022, 06:28 Uhr
Am Donnerstagabend spielte der BSC Young Boys gegen den lettischen Verein FK Liepaja um den Vorstoss in die nächste Qualifikationsrunde der Conference League. Die Berner gewannen mit 3:0.
Torjubel bei den Young Boys.
© IMAGO / Geisser

Die Young Boys überstehen die erste von drei Hürden in die Conference League ohne Probleme. Das Team von Trainer Raphael Wicky gewinnt das Rückspiel gegen den lettischen Underdog Liepaja 3:0 und setzt sich mit dem Gesamtskore von 4:0 durch.

Jean-Pierre Nsame brachte YB bereits nach drei Minuten mittels Handspenalty in Führung. Vor der Pause erhöhte Donat Rrudhani mit seinem ersten Treffer für die Berner, nach dem Seitenwechsel war auch noch Cheikh Niasse mit einem abgelenkten Weitschuss erfolgreich.

Jean-Pierre Nsame weist den Young Boys mit seinem frühen 1:0 vom Penaltypunkt den Weg
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER

Nächster Gegner der Young Boys ist Kuopio PS, der aktuelle Tabellenerste der finnischen Meisterschaft. Die Partien finden am 4. und 11. August statt, YB tritt zuerst auswärts an.

zum gesamten Ticker

(sda/red.)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 28. Juli 2022 19:58
aktualisiert: 29. Juli 2022 06:28
Anzeige