Nach Penaltyschiessen

Heimspiel nicht gelungen – der SC Bern unterliegt dem HC Davos 2:3

26. November 2022, 22:24 Uhr
Nach dem ersten Sieg unter Trainer Toni Söderholm am Freitag können sich die Berner gegen Tabellennachbarn HC Davos nicht behaupten. Die Berner waren zwei Mal in Führung, doch Davos kann sich zwei Minuten vor Schluss in die Verlängerung retten. Diese blieb torlos. Im Penaltyschiessen setzte sich der HCD dann durch. Aber bereits vor der Partie gab es gute Nachrichten: Captain Simon Moser bleibt den Mutzen zwei weitere Saisons erhalten. Hier gibts den Ticker zum Nachlesen.
Bisher haben die Berner ihr Tor gut verteidigt.
© KEYSTONE/Peter Schneider
Anzeige

zum gesamten Ticker

Die Liveticker zu den anderen Partien der National League findest du hier.

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 26. November 2022 19:42
aktualisiert: 26. November 2022 22:24