Sport
Schwingen

Matthias Aeschbachers Weg in den Schlussgang

Dokumentation

Matthias Aeschbachers Weg in den Schlussgang

17.10.2022, 21:08 Uhr
· Online seit 17.10.2022, 08:10 Uhr
Eine Saison lang war TeleBärn bei den Vorbereitungen von Matthias Aeschbacher fürs Eidgenössische Schwingfest in Pratteln mit dabei. Daraus ist nun ein Film entstanden.

Quelle: TeleBärn

Anzeige

Matthias Aeschbacher absolvierte eine lange, intensive Vorbereitung auf das Eidgenössische Schwingfest, das diesen Sommer in Pratteln stattfand. Während dieser Zeit begleitete TeleBärn den Berner Schwinger Matthias und konnte seine Arbeit dokumentieren.

Nun ist daraus ein Film entstanden, der bei der Vorpremiere beim Publikum für Tränen sorgte. Die Produzentin und der Produzent sprachen vor Ort von ihren Erfahrungen und den Herausforderungen während der Dreharbeiten.

Quelle: TeleBärn

Die Hauptpremiere des Films «So ist Sport» findet am Freitag, 21. Oktober, im Burgdorfer Kino Krone statt. Am gleichen Abend sowie am 28. Oktober wird die Dokumentation auf TeleBärn in zwei Teilen ausgestrahlt. Teil 1 um 18.30 Uhr, Teil 2 um 19.30 Uhr. Anschliessend den ganzen Abend im gleichen Rhythmus in der Wiederholung. 

(sst)

veröffentlicht: 17. Oktober 2022 08:10
aktualisiert: 17. Oktober 2022 21:08
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch