Formel E

Thuner Nico Müller kehrt in die Formel E zurück

25. August 2022, 06:04 Uhr
Der Schweizer Rennfahrer Nico Müller kehrt in die Formel E zurück. Der Berner wird mit Abt Motorsport die WM-Saison 2022/23 in der elektrischen Rennserie bestreiten.
Nimmt einen dritten Anlauf in der Formel E: Der Berner Rennfahrer Nico Müller
© KEYSTONE/DPA/HASAN BRATIC

Mit dem süddeutschen Rennstall war Müller in den vergangenen fünf Jahren im Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) engagiert, wobei er 2019 und 2020 als Gesamtzweiter überzeugte.

Im Januar 2023 wird der 30-Jährige aus Thun seine dritte Formel-E-Saison in Angriff nehmen. Seine ersten beiden Anläufe waren von wenig Erfolg gekrönt. Es schaute ein 25. und 13. Gesamtrang heraus.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. August 2022 06:04
aktualisiert: 25. August 2022 06:04
Anzeige