Liebe, Drama und Intrigen

«Emily in Paris»: Das erwartet dich in der dritten Staffel der Erfolgsserie

Rahel Stähli, 21. Dezember 2022, 11:48 Uhr
Viele modeaffine Fans fieberten auf diesen Tag hin: Am Mittwoch startet die dritte Staffel der Netflix-Serie «Emily in Paris». Wie wird das Liebeschaos der Amerikanerin in Frankreichs Hauptstadt weitergehen? Wir haben dir das Wichtigste zusammengefasst.
Die Serie «Emily in Paris» kehrt im Dezember mit einer 3. Staffel zu Netflix zurück.
© AP Photo/Francois Mori
Anzeige

Die ersten Staffeln erzählen die Geschichte der modebewussten Marketing-Frau Emily, die ihren Traumjob in Paris ergattert. Viele Hindernisse gilt es für die Amerikanerin zu meistern – sowohl im Job, als auch in der Liebe. Und die Flirts kommen natürlich auch in Staffel 3 nicht zu kurz.

Worum geht es in der dritten Staffel?

Diese zeigt Emily einmal mehr in einem Dilemma. Konfrontiert mit zwei möglichen Pfaden muss sie sich überlegen, wo ihre Prioritäten liegen. Hat die Arbeit Vorrang oder ist es doch ihr Liebesleben? Und was würden gewisse Entscheidungen für ihre Zukunft in Frankreich bedeuten? Will sie in der Nähe von Koch Gabriel bleiben oder wird sie sich für Sprachkurspartner Alfie entscheiden und mit ihm nach London gehen? Und dann wäre da auch noch ihre Arbeit: Wird sie weiterhin für ihre Firma in Chicago arbeiten oder bleibt sie ihren französischen Kolleginnen und Kollegen treu und folgt ihnen in einen neuen Marketing-Job? Derweil lässt sich Emily weiterhin auf Abenteuer und überraschende Wendungen ein, die das Leben in Paris bereithält. Klischees auch in dieser Staffel garantiert!

Wer ist Teil des Casts?

In Staffel 3 von «Emily in Paris» sind wieder einige bekannte Gesichter dabei, die bereits in Staffel 1 und 2 mitgewirkt haben. Laut Netflix können wir uns auf folgende Schauspieler und Rollen einstellen:

  • Hauptdarstellerin Lily Collins als Emily Cooper
  • Philippine Leroy-Beaulieu als Sylvie Grateau (Chefin von Emily)
  • Ashley Park als Mindy Chen (Freundin von Emily und Teilzeit-Mitbewohnerin)
  • Lucas Bravo als Gabriel (Koch und Schwarm von Emily)
  • Samuel Arnold als Julien (Arbeitskollege und Rivale im Job)
  • Bruno Gouery als Luc (Älterer Arbeitskollege von Emily) 
  • William Abadie als Antoine Lambert (Chef von Maison Lavaux/ Affäre von Sylvie)
  • Lucien Laviscount als Alfie (Sprachkurspartner von Emily, der aus England kommt)

Gibt es noch eine Fortsetzung?

Der preisgekrönte Schöpfer Darren Star, welcher auch schon «Sex and the City» produzierte, soll an einer 4.Staffel arbeiten. Netflix bestätigte dies bereits kurz nach der Premiere der zweiten Staffel.

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 21. Dezember 2022 10:23
aktualisiert: 21. Dezember 2022 11:48