Du bist gefragt!

Wo gibt es das beste Wild in der Region Bern?

14. Oktober 2022, 08:24 Uhr
Mit dem Herbst beginnt auch die Wildsaison. Ob ein saftiges Rehschnitzel, ein Wildschweinkotelett oder ein Hirsch-Entrecôte. Wild gibt es in unzähligen Facetten. Doch wo gibt es das Beste? Wir wollen es wissen und suchen deine Vorschläge.
Wo gibt es das beste Wild im Bernbiet?
© Keystone
Anzeige

Besonders in der Eiszeit war das Jagen für unsere Vorfahren überlebenswichtig. Auf den stetig gefrorenen Böden wuchsen kaum Pflanzen. So waren die Menschen der Eiszeit angewiesen auf das Fleisch von Wildtieren.

Heute sehen die Ziele der Wildjagd anders aus: Die Jagd soll den Wildbestand regulieren, die Wildschäden minimieren und die Populationen bei Gesundheit halten. Wildbestand und Lebensraum sollen ein Gleichgewicht finden.

Für Jägerinnen und Jäger gibt es dafür klare Vorschriften, wann und wo sie Wildtiere jagen dürfen. Die Wildsaison ist von Kanton zu Kanton unterschiedlich geregelt und dauert in etwa von September bis November. In dieser Zeit servieren Schweizer Restaurants die unterschiedlichsten Wildgerichte mit saisonalen Beilagen wie Rotkraut, Maroni oder Spätzli. Wo aber gibt es das beste Wild-Gericht im Bernbiet? Das wollen wir herausfinden und dann natürlich auch testen. Schreib uns deinen Tipp in die Kommentare oder schick uns deine Empfehlung via Whatsapp.

(red.)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 14. Oktober 2022 11:44
aktualisiert: 14. Oktober 2022 11:44