Highlights im Video

Der EHC Biel verliert den Kampf gegen Zug mit 2:5

21.10.2023, 23:12 Uhr
· Online seit 21.10.2023, 19:31 Uhr
Heute Abend stellte sich der EHC Biel dem starken Gegner Zug. Dem Spiel ging für den EHC Biel eine Niederlage voraus: Am Freitagabend verloren sie 2:5 gegen den HC Lugano. Auch am Samstag konnten sie sich nicht durchsetzen.

Quelle: BärnToday

Anzeige

Der Sinkflug des letztjährigen Playoff-Finalisten Biel wird immer dramatischer. Das 2:5 in Zug war die achte Niederlage in den letzten neun Spielen. Wie labil das Gefüge bei den neu von Petri Matikainen trainierten Seeländern ist, zeigte das Schlussdrittel. Auf das 3:2 durch das erste Saisontor von Nico Gross liessen Lino Martschini und Dario Simion innert viereinhalb Minuten gleich zwei weitere Gegentreffer folgen. Von den letzten neun Spielen gewann Biel einzig eines, gegen die Rapperswil-Jona Lakers nach Verlängerung.

(sda)

zum gesamten Ticker

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 21. Oktober 2023 19:31
aktualisiert: 21. Oktober 2023 23:12
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch