Wegen Bremsstörung

Endstation Zollikofen: S-Bahn füllt sich am Dienstagmorgen mit Rauch

17.10.2023, 09:35 Uhr
· Online seit 17.10.2023, 09:35 Uhr
Am Dienstagmorgen gab es für Pendlerinnen und Pendler im RBS zwischen Schönbühl und Bern eine unangenehme Überraschung. Der Zug füllte sich mit Rauch und die Passagiere mussten in Zollikofen aussteigen.
Anzeige

Im Zug habe es angefangen zu stinken, erzählt ein News-Scout gegenüber «20 Minuten». Zuerst habe der Zug im Shoppyland angehalten, sei aber dann weitergefahren. Der Zug habe sich aber anschliessend mit Rauch gefüllt und die Passagiere mussten den RBS-Zug in Zollikofen verlassen, wie das Pendlermedium schreibt.

Gegenüber «20 Minuten» erklärt die RBS-Medienstelle, dass eine Bremsstörung für den Rauch verantwortlich gewesen sei.

(dak)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 17. Oktober 2023 09:35
aktualisiert: 17. Oktober 2023 09:35
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch