Bauarbeiten

In und um Bern: Diese Autobahnabschnitte sind bald gesperrt

24.07.2023, 09:54 Uhr
· Online seit 24.07.2023, 09:44 Uhr
In Bern werden in den nächsten Tagen mehrere Autobahnspuren und -ausfahrten gesperrt. Hier erfährst du, welche Strecken in der kommenden Zeit betroffen sind.
Anzeige

Umleitungen bei der Einfahrt Muri und Zubringer Rüfenacht

Wegen Arbeiten zur Pannenstreifen-Umnutzung auf der A6 Wankdorf – Muri kommt es zu Streckensperrungen, wie das Astra mitteilt. So wird in den Nächten vom 24./25, 27./28. und 28./29. Juli die Einfahrt Muri in Fahrtrichtung Bern von 20 Uhr bis 5 Uhr gesperrt.

Bis zum 4. August werden ausserdem zwischen Muri und Ostring nachts zwischen 20 Uhr und 5 Uhr einzelne Spuren gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Wegen Bauarbeiten an der Brücke bei der A6 beim Anschluss Muri kann der Verkehr vom Zubringer Rüfenacht nicht direkt auf die A6 fahren und muss über den Anschluss Muri geleitet werden. Diese Umleitung wird vom 25. Juli bis Ende August eingerichtet.

Verkehrsführung Wankdorf bis Ostring wird wiederhergestellt

Beim Anschluss Wankdorf bis kurz vor Ostring sind die Arbeiten zwar praktisch abgeschlossen, doch müssen die Markierungen entfernt und die normale Verkehrsführung wiederhergestellt werden, weswegen Sperrungen notwendig werden. Die Einfahrt Wankdorf in Fahrtrichtung Thun wird in den beiden Nächten vom 24./25. und 25./26. Juli von 22 bis 5 Uhr gesperrt. Ebenfalls kommt es in den Nächten zwischen dem 24. und 29. Juli zwischen Wankdorf und Ostring nachts zwischen 20 und 5 Uhr zur Sperrung einzelner Spuren. Der Verkehr wird umgeleitet.

Auch die Ausfahrt Ostring muss für Arbeiten gesperrt werden. Um Signale, Sensoren und Kameras zu montieren, wird die Ausfahrt Ostring vom Wankdorf her und die Einfahrt Ostring in Fahrtrichtung Thun vom 27. Juli, 20 Uhr bis 28. Juli, 5.30 Uhr gesperrt. Auch eine Normalspur in diesem Bereich wird gesperrt.

Die Einfahrt Ostring bleibt für die Erneuerung der Lärmschutzwand in den Nächten ab Montag bis Samstag zwischen 20 und 5.30 Uhr gesperrt.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Sperrung der Ausfahrt Lyss-Süd

Im Seeland kommt es auch zu Ausfahrts-Sperrungen: Für Belagsarbeiten wird die Ausfahrt Lyss-Süd der A6 von Biel her gesperrt. In den Nächten vom 24./25. und 25./26. Juli wird die Ausfahrt Lyss-Süd (von Biel her) und eine Normalspur im Bereich der Ausfahrt gesperrt.

Verkehrsteilnehmende, welche die Ausfahrt Lyss-Süd benutzen wollen, werden über die Ausfahrt  Lyss-Nord umgeleitet. Der Verkehr auf der A6 Richtung Schönbühl wird im Bereich der Ausfahrt  einspurig auf der Überholspur geführt.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig und werden bei ungeeigneten Verhältnissen um jeweils eine Nacht verschoben.

(pd/dak)

veröffentlicht: 24. Juli 2023 09:44
aktualisiert: 24. Juli 2023 09:54
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch