Täter festgenommen

Mann wird bei Streit in Moutier schwer verletzt

· Online seit 25.03.2024, 14:01 Uhr
Bei einem Streit in Moutier ist ein Mann am Sonntag schwer verletzt worden. Er musste mit einem Helikopter ins Spital geflogen werden. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.
Anzeige

Ersten Erkenntnissen zufolge war es am Sonntagmittag in Moutier zu einem Streit zwischen dem Verletzten und einem anderen Mann gekommen. Das Opfer wurde dabei mit einem spitzen Gegenstand angegriffen und schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Der schwer verletzte Mann wurde nach der Erstversorgung mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen.

Der mutmassliche Täter konnte in der Nähe des Tatorts festgenommen und anschliessend in Untersuchungshaft versetzt werden, wie es weiter heisst.

(raw/pd)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 25. März 2024 14:01
aktualisiert: 25. März 2024 14:01
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch