Breitenrain

Einbruch in Berner Textilreinigungsgeschäft – Bargeld erbeutet

· Online seit 21.12.2023, 15:53 Uhr
Frust für Yannick Koella: Der Geschäftsführer der Textilreinigung «Alles rein» muss einen Einbruch in der Hauptfiliale im Breitenrain verkraften. Erbeutet wurde Bargeld, die eingebrochene Tür muss ersetzt werden.
Anzeige

Kurz nach Mitternacht schlugen sie zu: Unbekannte brachen in der Nacht auf Donnerstag ins Textilreinigungsgeschäft an der Moserstrasse im Breitenrainquartier ein. Dabei wählten sie aber nicht den Weg über den Ladeneingang, sondern über das Treppenhaus.

Insgesamt vier Türen gingen dadurch kaputt. Diese müssen nun ersetzt werden. Es entstanden mehrere Tausend Franken Sachschaden. «Bis dann ist bei uns Tag der offenen Tür», sagt Geschäftsführer Yannick Koella gegenüber BärnToday.

Ausgerechnet am «Hemmli-Tag»

Bizarr: Die Einbrecher sahen es nicht auf die Kasse, sondern auf den Safe ab, wo der Tagesumsatz aufbewahrt wird. Aus diesem erbeuteten sie 1500 Franken. «Die Einbrecher müssen unser Geschäft kennen. Am Mittwoch ist bei uns immer ‹Hemmli-Tag›, an dem der Umsatz besonders hoch ist», so Koella.

Es war der erste Einbruch im Textilreinigungsgeschäft seit 15 Jahren. Entsprechend gross ist auch der Frust über den Aufwand, der nun durch den Einbruch resultiert.

Die Berner Kantonspolizei bestätigt die Meldung zu einem Einbruchdiebstahl an der Moserstrasse. «Zum Tathergang können wir aufgrund der laufenden Ermittlungen keine weiteren Auskünfte machen», sagt Sprecherin Lisa Schneeberger.

Berner Polizei meldet Zunahme an Einbrüchen 

Die kurzen und von Dunkelheit geprägten Tage gelten als goldene Tage für Einbrecherinnen und Einbrecher. «Generell verzeichnen wir seit Ende November im ganzen Kantonsgebiet vermehrt Einbruch- und Einschleichdiebstähle», so Schneeberger. Entsprechend sei Vorsicht geboten.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 21. Dezember 2023 15:53
aktualisiert: 21. Dezember 2023 15:53
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch