Rückkehr

André Rötheli kehrt zum SCB zurück

5. September 2022, 16:30 Uhr
Der ehemalige SCB-Spieler André Rötheli kehrt per sofort zur Organisation des Berner Schlittschuhclubs zurück. Er wird in einem Mandatsverhältnis als «Prospect Coach» tätig sein.
André Rötheli wird per sofort als «Prospect Coach» beim SCB tätig sein.
© KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
Anzeige

Der SC Bern verpflichtet den ehemaligen Eishockey-Spieler André Rötheli per sofort als «Prospect Coach», wie der SCB in einer Mitteilung schreibt. Rötheli werde sich vornehmlich den jungen Spielern annehmen, die in die Swiss League ausgeliehen sind, momentan an das Partnerteam EHC Basel und an den SC Langenthal.

Auch werde der 51-Jährige die Coaches und Spieler der Nachwuchsabteilung SCB Future in den Fördertrainings unterstützen. Er wird in einem Mandatsverhältnis für den SCB tätig sein.

2004 Meister mit dem SCB

André Rötheli hat über 900 Partien in der höchsten Schweizer Liga bestritten, gewann mit Zug (1998), Lugano (2003) und Bern (2004) die Meisterschaft. Zwischen 2003 und 2007 war er beim SCB als Spieler unter Vertrag. Nach seiner Aktivzeit sammelte er als Trainer und im Management Erfahrungen.

Zuletzt war er zwischen April 2018 und März 2019 beim EHC Kloten als Cheftrainer engagiert. Mittlerweile hat sich Rötheli auf die Beratung und Betreuung von Athleten fokussiert und hat sich im Bereich Videoanalyse weitergebildet.

(pd/raw)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 5. September 2022 16:37
aktualisiert: 5. September 2022 16:37