«#withyou»

Das Schweizer Online-Tool gegen häusliche Gewalt

26. August 2022, 06:01 Uhr
Das Ziel des neuen Schweizer Online-Tools «#withyou» ist es, Opfer von häuslicher Gewalt zu schützen, noch bevor es ausartet. Ein Fragebogen soll dabei helfen, Anzeichen von häuslicher Gewalt festzustellen.

Quelle: TeleBärn

Jede zweite Woche stirbt in der Schweiz eine Person an den Folgen von häuslicher Gewalt. Nur zwei von fünf Betroffenen melden allerdings Vorfälle von häuslicher Gewalt. Mit der App «#withyou» soll die Hemmschwelle gesenkt werden. «Wir versuchen damit auch ein jüngeres Publikum abzuholen, das online ist», erklärt Simone Eymann von Tech Against Violence. Ein Fragebogen soll dabei helfen, Anzeichen von häuslicher Gewalt festzustellen.

Die modernen technischen Möglichkeiten können eine toxische Beziehung noch verschlimmern: «Es ist sehr einfach, jemanden zu kontrollieren, beispielsweise mit Tracking-Apps», sagt Natalie Schneiter von der Fachstelle Häusliche Gewalt und Stalking Beratung Bern.

Wie «#withyou» genau funktioniert und was eine Betroffene erzählt, siehst du oben im Video.

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 26. August 2022 06:01
aktualisiert: 26. August 2022 06:01
Anzeige