Wähle den Preis

In diesem Café zahlst du soviel du willst

6. August 2022, 06:25 Uhr
Die Gäste des Polesana Kafi Plus in Jegenstorf dürfen selbst entscheiden, wie viel sie für einen Kaffee oder ein Stück Kuchen bezahlen wollen. Dahinter steht eine klare Strategie.

Quelle: TeleBärn

Seit Mittwoch kannst du in Jegenstorf im Polesana Café Plus selber entscheiden, wie viel du für Speis und Trank bezahlen willst. Hinter dem Angebot steht Daniel Polesana, ein ausgebildeter Chiropraktor und Massagetherapeut. Vor rund einem Jahr hat er das Café in einer ehemaligen Bäckerei eröffnet.

Obwohl die Kundinnen und Kunden selber über den Preis entscheiden, gibt es im Café dennoch eine Karte mit einem Richtpreis. «Diesen setze ich so an, dass ich damit alle Kosten decken könnte», erklärt Polesana. Weiter sei auf der Karte ersichtlich, wieviel ein bestimmtes Produkt für das Café selbst kostet, Personalkosten, Miete der Räumlichkeiten und weitere Nebenkosten inbegriffen.

Verdient das Café mehr Geld, als für das Decken der Kosten nötig wäre, unterstützt die Familie Polesana damit soziale Projekte. Neben dem sozialen Aspekt, verfolgt Polesana mit seiner Preispolitik auch ein weiteres Ziel: «Ich möchte den Leuten zeigen, dass die Preise nicht zufällig gewählt sind, sondern Leute dahinterstehen, die Kosten decken müssen mit dem eingenommenen Geld.»

Die neue Preisstrategie ist vorerst ein Experiment, das bis Ende Jahr laufen wird. Falls es nicht aufgehen sollte, will Polesana den sozialen Aspekt noch stärker ins Zentrum setzen: «Ich kann mir auch vorstellen, dass ich das Café sozialen Projekten zur Verfügung stellen könnte, damit sich die Leute regelmässig hier treffen.» Die Betreiber des Cafés sind aber zuversichtlich, dass das Konzept gut funktionieren wird.

(dak)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 6. August 2022 06:11
aktualisiert: 6. August 2022 06:25
Anzeige