Brand in Biel

Autogarage stand in Flammen

10. Oktober 2022, 16:44 Uhr
Kurz vor dem Mittag ging bei der Kantonspolizei Bern eine Meldung zu einem Brand in Biel ein. Das Feuer sei an der Wasenstrasse in einer Autogarage ausgebrochen. Zwei Personen wurden für die weitere medizinische Versorgung ins Spital gebracht.

Quelle: TeleBärn/Arthur Sieber

Anzeige

Eine dunkle Rauchwolke waram Montagmittag über Biel zu sehen. Wie die Kantonspolizei Bern auf Anfrage bestätigt, brannte an der Bieler Wasenstrasse eine Autogarage.

Zahlreiche Personen beobachten den Brand in Biel vom Montagmittag aus einer sicheren Distanz.

© Arthur Sieber

 Als die ausgerückten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stiegen Flammen aus dem Gebäude auf. Die rund 30 Angehörigen der Berufsfeuerwehr Biel konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen und schliesslich löschen. Das Gebäude wurde durch das Feuer stark beschädigt und ist momentan, unter anderem wegen Einsturzgefahr, nicht zugänglich, die die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung kommuniziert.

Quelle: BärnToday / Leserreporter

Mehrere Personen wurden auf eine Rauchvergiftung kontrolliert und für weitere medizinische Versorgung ins Spital gebracht.

(dak)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 10. Oktober 2022 13:04
aktualisiert: 10. Oktober 2022 16:44