Gegenvorschlag

Berner Regierung will Solarpflicht nur bei Dachsanierung

· Online seit 08.05.2023, 14:41 Uhr
Der Berner Regierungsrat hat wie angekündigt einen Gegenvorschlag zur Solar-Initiative vorgelegt. Denn das Begehren der Grünen geht ihm zu weit.
Anzeige

Bestehende Bauten sollten nur dann mit einer Solaranlage ausgerüstet werden müssen, wenn Dachflächen saniert werden. Eine weitergehende Nachrüstungspflicht bei bestehenden Bauten sei unverhältnismässig, teilte die Kantonsregierung am Montag mit.

Die Berner Grünen hatten ihre Solar-Initiative Ende 2021 mit 18'379 gültigen Unterschriften eingereicht. Sie verlangt eine Solaranlage für alle Neubauten und auch für bestehende Bauten, sofern sich die Dach- und Fassadenflächen eignen und die Installation zumutbar ist. Wann das Begehren vors Volk kommt, ist noch offen.

(sda)

veröffentlicht: 8. Mai 2023 14:41
aktualisiert: 8. Mai 2023 14:41
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch