Einfamilienhaus beschädigt

Dachstock in Steffisburg geht in Flammen auf

· Online seit 05.06.2023, 15:58 Uhr
Am Montagmorgen ist in einem Steffisburger Einfamilienhaus ein Brand ausgebrochen. Niemand wurde dabei verletzt. Das Haus wurde aber stark beschädigt.
Anzeige

Der Brand in einem Dachstock eines Einfamilienhauses an der Hombergstrasse in Steffisburg kurz vor 10.45 Uhr führte zu einer starken Rauchentwicklung, wie die Berner Kantonspolizei schreibt. Die ausgerückten Feuerwehrleute konnten den Brand schliesslich rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Der Einsatz führte zu einer mehrstündigen Sperrung der Strasse.

Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich eine Person im Haus, die sich selbstständig in Sicherheit bringen konnte. Verletzt wurde beim Brand niemand. Am Haus entstand grosser Sachschaden – es ist nun teilweise unbewohnbar.

Die Polizei hat nun Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ebenso soll die Höhe des Sachschaden beziffert werden.

(ris)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 5. Juni 2023 15:58
aktualisiert: 5. Juni 2023 15:58
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch