«Schöner Abschluss»

David Stampfli gibt Geschäftsführung der SP Kanton Bern ab

· Online seit 22.11.2023, 09:42 Uhr
In der Parteileitung der SP Kanton Bern kommt es zu einem Wechsel: David Stampfli gibt die Geschäftsführung ab. Neu übernimmt seine Stellvertreterin Zora Schindler den Posten.
Anzeige

Stampfli war zehn Jahre lang Geschäftsführer. Er leitete drei eidgenössische und zwei kantonale Wahlkampagne sowie verschiedene Abstimmungskämpfe. Nun will Stampfli beruflich etwas Neues anpacken, wie seine Partei am Mittwoch mitteilte. Der 41-jährige Historiker wird der Partei als Grossrat erhalten bleiben.

Die SP Kanton Bern ging bei den eidgenössischen Wahlen im Oktober als Siegerin vom Platz. Dies sei «ein schöner Abschluss» für seine Arbeit als Parteisekretär, wird Stampfli in der Mitteilung zitiert.

Die Parteileitung beantragt, Zora Schindler zur neuen Geschäftsführerin zu ernennen. Sie arbeitet seit 2015 als Parteisekretärin. Die 34-jährige Politologin kenne die Abläufe und Aufgaben als Stampflis Stellvertreterin bestens, schreibt die Partei. Die Wahl Schindlers ist für die Geschäftsleitungssitzung vom 19. Dezember traktandiert.

(sda)

veröffentlicht: 22. November 2023 09:42
aktualisiert: 22. November 2023 09:42
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch