An Neujahr

Einfamilienhaus fängt Feuer im Berner Jura

· Online seit 01.01.2024, 17:03 Uhr
Im bernjurassischen La Heutte hat am Montagvormittag ein Einfamilienhaus gebrannt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Quelle: Arthur Sieber / CH Media Video Unit / Jeannine Merki

Anzeige

Der Brand eines Einfamilienhauses in La Heutte wurde der Kantonspolizei Bern kurz vor 11 Uhr gemeldet. Er konnte schnell gelöscht werden, teilt die Polizei auf Anfrage mit. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz – unter anderem die Berufsfeuerwehr aus Biel.

Beim Brand wurde niemand verletzt. Wie hoch der Sachschaden ausfällt, ist noch unklar.

(sst)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 1. Januar 2024 17:03
aktualisiert: 1. Januar 2024 17:03
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch