Kommunale Abstimmung

Fehler in Bieler Abstimmungsbotschaft

· Online seit 23.11.2023, 11:50 Uhr
In der Abstimmungsbotschaft zum Bieler Budget 2024 hat sich in einer Tabelle ein Fehler eingeschlichen. Nach Angaben der Stadt handelt es sich um ein offensichtliches Versehen. Der Fehler habe keine Auswirkungen auf die Durchführung der Abstimmung am 26. November.
Anzeige

Der Fehler steckt in einer Tabelle auf der dritten Seite der Abstimmungsbotschaft. Dort sollte die Differenz zwischen Aufwand und Ertrag -25,98 Millionen Franken ergeben. Fälschlicherweise steht dort aber -5,98 Millionen Franken, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Das Ergebnis des Gesamthaushalts sei mit -26,76 Millionen Franken wiederum korrekt dargestellt.

Der Fehler entstand nach Angaben der Stadtbehörden in der Druckerei beim Übertragen der Originaldokumente ins Layout. Bei der Kontrolle durch die Stadtkanzlei sei der Fehler unglücklicherwerise nicht aufgefallen.

Die französische Version der Abstimmungsbotschaft ist korrekt.

(sda)

veröffentlicht: 23. November 2023 11:50
aktualisiert: 23. November 2023 11:50
Quelle: BärnToday

Anzeige
baerntoday@chmedia.ch