Vom Aussterben bedroht

Gibt es im Kanton Bern noch eine 70er-Zone?

9. Mai 2023, 11:24 Uhr
Sie gehört zu den Exoten unter den Tempolimits: die 70er-Zone. Eine gab es bisher auf der Kantonsstrasse zwischen Bern und Biel in Schüpfen. Aber auch diese soll nun verschwinden.
Gibt es im Kanton Bern noch Tempo 70?
© KEYSTONE/Christian Beutler
Anzeige

Wer aktuell zwischen Bern und Biel auf der Hauptstrasse unterwegs ist, trifft bei Schüpfen auf das Tempo-Limit 70. Diese Tafel soll allerdings bald weichen und zu einer 60er-Zone umgewandelt werden, wie im Amtsblatt des Kantons Bern steht. «Es handelt sich bei dieser Temporeduktion um eine Lärmschutzmassnahme», sagt Daniel Rossel, Bereichsleiter Verkehrstechnik im Oberingenieur Kreis III. Messungen hätten ergeben, dass die Strasse in diesem Abschnitt zu viel Lärm verursache. Die Temporeduktion sei eine kosteneffiziente Massnahme, um dieses Problem zu lösen. Es gilt eine Einsprachefrist von 30 Tagen.

Wo hat es im Kanton Bern noch 70er-Zonen?

Verschwindet die 70er-Zone endgültig aus dem Kanton Bern? Zumindest im Kreis III – also im Seeland und Berner Jura – sei ihm spontan kein weiteres 70er-Tempolimit bekannt, sagt Rossel. Eine übergeordnete umfassende Statistik zur Anzahl der 70er-Zonen gebe es aber nicht. Jede Strasse werde einzeln betrachtet.

Wo steht im Kanton Bern noch eine 70er-Tafel? Schreib es uns in die Kommentare oder melde dich per Whatsapp:

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 9. Mai 2023 18:28
aktualisiert: 9. Mai 2023 18:28