Mach es wie Adi!

Nach Corona-Verzögerung: Für 1000 YB-Fans aus Moosseedorf gehts an den Match

25. Januar 2023, 19:43 Uhr
Seit 1980 ist RADIO-BERN1-Hörer Adi Streit YB-Fan. 2020 machte er Moosseedorf zum YB-Dorf und gewann 1000 Tickets für einen YB-Match. Blöd nur: Das Coronavirus kam Adi und den 999 weiteren YB-Fans aus der 4100-Seelen-Gemeinde dazwischen.
Hier überreicht RADIO-BERN1-Moderator Philipp Sommerhalder Adi Streit die 1000 Tickets.
© BärnToday
Anzeige

Der Match Anfang 2020 musste nämlich aufgrund der Pandemie ohne Publikum ausgetragen werden. «Die Enttäuschung darüber war riesig», sagt er nun beim Besuch im RADIO-BERN1-Studio. «Alle, die das Billett bereits in den Händen hielten, freuten sich wahnsinnig auf das Spiel.»

Auch du kannst 1000 YB-Tickets gewinnen 

Gut Ding will Weile haben. Drei Jahre später hält Adi, der als Koch in einer Tagesschule arbeitet, doch noch die 1000 Tickets für Moosseedorf in den Händen. Der BSC YB, RADIO BERN1 und BärnToday ermöglichen dem Gewinnerdorf von 2020 doch noch den Besuch im Wankdorf: Am 11. März können die Fussballbegeisterten beim Spiel gegen den FC Sion mitfiebern.

Für Adi ist es ein Befreiungsschlag: «Jetzt kann ich den Leuten gerecht werden, die immer wieder nachgefragt haben, ob sie noch ein Spiel besuchen können.» Moosseedorferinnen und Moosseedorfer können die Billette nun bei der Gemeinde abholen.

Sportlich lässt Wintermeister YB aktuell nicht zu wünschen übrig. Adi meint zuversichtlich: «Die Meisterträume sind sehr berechtigt. Mit diesem Kader sollte es auch klappen.»

Mach es wie Adi! Auch du hast jetzt die Möglichkeit, 1000 Tickets für dich und dein Dorf zu gewinnen. Hier erfährst du alles zum laufenden Wettbewerb.

(ris)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 24. Januar 2023 19:08
aktualisiert: 25. Januar 2023 19:43