Bern
Kanton Bern

Ostern ist der Startschuss für die Camping-Saison

Hohe Nachfrage

Ostern ist der Startschuss für die Camping-Saison

29.03.2023, 12:01 Uhr
· Online seit 27.03.2023, 06:58 Uhr
Noch keine Pläne für Ostern und vielleicht Lust, ein paar Tage campen zu gehen? Könnte schwierig werden – viele Berner Campingplätze sind jetzt schon fast ausgebucht.
Anzeige

Beim Camping Erlach am Bielersee ist die Vorfreude auf die neue Saison gross, der Berner Campingplatz öffnet frisch renoviert am 6. April. Geschäftsführer Christian Brechbühl sagt: «An Ostern sind wir bereits komplett ausgebucht und haben keinen freien Platz mehr.» Bekannt sei dies schon länger, viele Stammgäste kämen jedes Jahr zu dieser Zeit wieder.

Auch der Stadtberner Camping Eichholz eröffnet anfangs April. «Für das Osterwochenende ist unser Platz für Camper und Wohnwagen bereits stark ausgelastet», so Sebastian Geissel, Leiter der Anlage. Sein Team befinde sich aktuell sich im Endspurt der Vorbereitungsarbeiten.

Die Erfahrung des Touring Club Schweiz (TCS) zeige hingegen, dass Buchungen für die meisten Campingplätze des Vereins an Ostern kurzfristig getätigt würden. Das Wetter spielt laut Mediensprecher Massimo Gonnella dabei eine wichtige Rolle. «Besonders für die höher gelegenen Campingplätze treffen die Buchungen relativ spät ein», so Gonnella. Speziell beliebt sei der TCS Camping Gwatt Thunersee, dieser sei bereits jetzt gut gebucht.

Campieren weiterhin im Trend

Wenn Schweizerinnen und Schweizer in ihrem Heimatland Ferien machen, dann tendenziell auf einem Campingplatz. Beim Camping Erlach sind laut Brechbühl rund 80 Prozent aller Gäste aus der Schweiz. Auch der TCS verzeichnet mit 75 Prozent einen hohen Anteil von inländischen Besucherinnen und Besuchern.

Seit Jahren steigt das Interesse, auf einem Campingplatz zu übernachten – während der Pandemie explodierte es gar. Das Bundesamt für Statistik hat 2020 über 4 Millionen Logiernächte auf Campingplätzen dokumentiert, 2021 waren es mit fast 5,5 Millionen noch mal deutlich mehr.

Die Zahlen aus dem vergangenen Jahr sind noch nicht komplett, doch laut TCS nimmt die Nachfrage weiter zur. Der Verein habe bis Mitte Februar bereits 17 Prozent mehr Online-Buchungen als im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet.

veröffentlicht: 27. März 2023 06:58
aktualisiert: 29. März 2023 12:01
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch