Im ehemaligen Pflegeheim

Platz für 60 minderjährige Asylsuchende in Wiedlisbach

23. Januar 2023, 16:33 Uhr
Bis zu 60 minderjährige Asylsuchende, die sich ohne Begleitung in der Schweiz aufhalten, können künftig in Wiedlisbach im Oberaargau leben. Platz finden sie im ehemaligen Oberaargauischen Pflegeheim Dettenbühl, das bislang als Kollektivunterkunft genutzt wurde.
Eine minderjährige Asylsuchende in einer Berner Einrichtung. (Archiv)
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Anzeige

Das teilten der Kanton Bern und die Gemeinde Wiedlisbach am Montag mit. Um den Betrieb während voraussichtlich vier Jahren kümmert sich die Stiftung Zugang B.

Im Kanton Bern werden zurzeit rund 300 unbegleitete minderjährige Asylsuchende aus dem regulären Asylwesen betreut. Hinzu kommen 140 Kinder aus Heimen und Institutionen aus der Ukraine.

(sda)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 23. Januar 2023 16:33
aktualisiert: 23. Januar 2023 16:33