Schallenberg Classic

Über 200 Teilnehmende am Vintage-Motorrad-Rennen erwartet

· Online seit 24.09.2022, 07:13 Uhr
Motorrad-Fans dürfen sich freuen: Am Samstag und Sonntag findet der Grossanlass auf dem Schallenbergpass im Kanton Bern zum vierten Mal statt. Auf dem Programm stehen verschiedene Kategorien.
Anzeige

Der Schallenberg ist im Rennfieber: Am 24. und 25. September 2022 findet die vierte Ausgabe des Traditionsrennens statt. Motorrad-Nostalgiker dürfen sich unter anderem auf Fahrzeuge, die aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg stammen, freuen. Auf dem Programm stehen die Open-Klassen mit rund 200 Teilnehmenden, die Motorräder der Jahrgänge 1925 bis 1984 in verschiedenen Kategorien fahren. Ebenfalls zum Rennen gehören drei Seitenwagen-Kategorien und noch viele weitere Highlights.

Dass der Anlass kein Manifest der Nachhaltigkeit sein kann, versteht sich von selbst. Dennoch bemüht sich das Organisationskomitee um Abfallverminderung: «Es gibt keine halben Sachen mehr – wir wollen den gesetzlich vorgeschriebenen Artikel über die Verwendung von Mehrweggeschirr umsetzen und den Abfallberg massiv reduzieren», schreibt OK-Präsident Max Marti im Vorwort des Programmhefts.

Aufgrund des Grossanlasses sind die Strassen von Freitag bis Sonntag gesperrt.

(lae)

veröffentlicht: 24. September 2022 07:13
aktualisiert: 24. September 2022 07:13
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
baerntoday@chmedia.ch